So konvertieren Sie Videos auf 4 Arten in MP4 (PC/Online)

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

16. Mai 2023• Bewährte Lösungen

Vielleicht ist Ihnen schon klar geworden, dass MP4, egal welches System Sie verwenden, mit Sicherheit ein universelles Format für alle sein wird. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Modelle sind für die Kompatibilität mit MP4-Formaten ausgestattet. Aufgrund seiner Beliebtheit MP4 ist zum Star-Standard für Videos geworden.



Wenn Sie jedoch zufällig Dateien in anderen Formaten haben und feststellen, dass diese auf Ihrem Gerät nicht funktionieren. Die Umstellung auf das All-Universal-Format ist eine großartige Option, um Ihr gewünschtes Video zu genießen.

Sie fragen sich, welche Methode Sie wählen sollen? Welches würde die Arbeit mühelos erledigen? Nun, wir machen Sie mit den drei besten Möglichkeiten bekannt und erhalten Einblicke in diese So konvertieren Sie Videos in MP4 jeweils.

Teil 1: Video mit Filmora Editor in MP4 konvertieren

Filmora ist eine perfekte Lösung für diejenigen, die über genügend Erfahrung in der Videobearbeitung verfügen. Wenn Sie jedoch neu in der Videobearbeitung sind und nach einem einfacheren Videokonverter suchen, ist der Filmora-Videoeditor besser zum Konvertieren von Videos in MP4 geeignet.

Für Win 7 oder höher (64-Bit)

Sicherer Filmora-DownloadSicherer Download

Für macOS 10.12 oder höher

Sicherer Filmora-DownloadSicherer Download

Das Konvertieren von Videos in das MP4-Format ist in Filmora ganz einfach. Hier erfahren Sie, wie es geht:

1. Videoclip in Filmora importieren

Filmora unterstützt eine Vielzahl von Videoformaten. Sie können das mit Ihrem iPhone, Ihrer Kamera oder Ihrer Action-Kamera aufgenommene Video darauf übertragen.

Videos in Filmora importieren

Sie können Videos in verschiedenen Formaten ohne Bedenken direkt in Filmora importieren.

2. Ordnen Sie das Filmmaterial in der richtigen Reihenfolge an

Ziehen Sie das Videomaterial per Drag-and-Drop auf die Timeline. Wenn du bist Zusammenführen mehrerer Aufnahmen zu einer größeren Datei , können Sie sie in die richtige Reihenfolge bringen.

Ziehen Sie Videomaterial per Drag & Drop zu Filmora

3. Unerwünschte Teile ausschneiden und bearbeiten (optional)

Filmora bietet einige schnelle Tools zum Bearbeiten von Videos. Mit der Splitter-Schaltfläche können Sie das Video in mehrere Teile aufteilen, unerwünschte Teile löschen und einige Titel, Filter und Effekte hinzufügen.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung zur Verwendung von Filmora zum Bearbeiten eines Videos. Sie können die kostenlose Testversion von Filmora herunterladen und der Anleitung folgen, um es auszuprobieren.

Für Win 7 oder höher (64-Bit)

Sicherer Filmora-DownloadSicherer Download

Für macOS 10.12 oder höher

Sicherer Filmora-DownloadSicherer Download

4. Exportieren und konvertieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“, um das Video zu konvertieren und im MP4-Format zu speichern. Neben MP4 können Sie es auch in MOV-, MKV-, AVI- oder MP3-Dateien speichern.

Exportieren Sie Videos in Filmora

Teil 2: So konvertieren Sie Videos online in MP4

Zamzar ist ein webbasiertes Programm, das darauf ausgelegt ist, Konvertierungsvorgänge mit rasender Geschwindigkeit durchzuführen. Als einfaches und unkompliziertes Konvertierungsmedium kann es die Konvertierung von Audios, E-Books, Dokumenten, Bildern und mehreren anderen komprimierten Formaten verarbeiten. Innerhalb von Minutenbruchteilen können Benutzer die gewünschte Ausgabe abrufen. Sie müssen lediglich die Datei hochladen oder in das Programm ziehen, Anpassungen vornehmen und das Video entsprechend in MP4 konvertieren.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit diesem Online-Tool ganz einfach Videos in MP4 konvertieren können.

Schritt 1: Besuchen Sie uns zunächst einmal Zamzar und tippen Sie auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen. Fügen Sie Links in den ausgewählten Link ein oder verwenden Sie die Drag-and-Drop-Funktion.

Zamzar

Schritt 2: Nachdem Sie die Datei erfolgreich eingefügt haben, tippen Sie schnell auf das Dropdown-Menü „Format auswählen“, um MP4 als Zielausgabe auszuwählen.

Zamzar wählt das Format

Schritt 3: Lassen Sie das Programm die Datei verarbeiten. Es kann einige Zeit dauern. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Download-Link, über den Sie die Datei direkt auf Ihrem PC genießen können.

Sie können auch mögen ... >> Wie kann man WMV einfach in MP4 konvertieren?

Teil 3: So konvertieren Sie Videos mit VLC in MP4

Eines der zuverlässigsten Medien ist der Media Player VLC Media Player – eine kostenlose Open-Source-Lösung, die vom VideoLAN-Projekt entwickelt wurde. Diese kostenlose Quellplattform wird häufig zum Abspielen einfacher bis komplexer Arten beliebter Formate verwendet und ermöglicht es Benutzern, Videos mit hoher Geschwindigkeit zu konvertieren, zu komprimieren und zu speichern. Es unterstützt auch Audio- und Videoformate von libavcodec.

Lassen Sie uns nun verstehen, wie Sie mit dem VLC Media Player jede Art von Video in MP4 konvertieren.

  • Starten Sie Ihren PC oder Ihr System und öffnen Sie den VLC Media Player (oder laden Sie ihn aus dem Internet herunter). Verwenden Sie auf der Hauptoberfläche das Menü „Medien“ und wählen Sie „Konvertieren/Speichern“ aus, oder klicken Sie auf Strg + R.

Notiz : Bei Mac-Systemen steht Ihnen die Option „Konvertieren/Streamen“ zur Verfügung.

VLC-Video in MP4 konvertieren

  • Die folgende Eingabeaufforderung fordert Sie auf, die Datei zu laden. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, laden Sie es direkt aus dem System hoch und klicken Sie unten auf „Konvertieren/Speichern“.
  • Sobald das Video hinzugefügt wurde, erscheint das Fenster „Konvertieren“. Stellen Sie nun die Parameter des Profils auf Video-+MP3 (MP4) ein. Sie können die Datei auch benennen, indem Sie sie in das Feld „Zieldatei“ eingeben.
  • Achten Sie nun vor der Konvertierung darauf, den Zielordner auszuwählen, indem Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ tippen.
  • Klicken Sie nun auf die Option „Start“, um die Konvertierung der Videodatei abzuschließen.

Sie können auch mögen ... So konvertieren Sie MKV in MP4 ohne Qualitätsverlust [Kostenlose Konverter bereitgestellt] >>

Teil 4.So konvertieren Sie Videos mit Movavi Video Editor in MP4

Mit Movavi Video Editor können Sie Videos aus verschiedenen Formaten schnell und einfach konvertieren. Es ist für Anfänger sehr zu empfehlen.

  • Hier haben wir eine einfache Videodatei in der Timeline.
  • Klick auf das Schaltfläche „Exportieren“. um die Datei zu exportieren.
  • Geben Sie zunächst ein schönes Titel zu Ihrer Datei.
  • Klick auf das Durchsuche und wählen Sie den Ordner aus, in den Sie diese Datei exportieren möchten.
  • Sie können die Formate des Videos ändern, indem Sie es beispielsweise in konvertieren GIF oder MOV aber vorerst müssen wir es in MP4 konvertieren.
  • Also klicken Sie auf MP4-Format . Hier werden Sie feststellen, dass sich durch eine Änderung des Formats auch die Datei ändert Größe der Datei .
  • Sie können auch nur Audio exportieren, indem Sie auf klicken Audio-Taste.
  • Jetzt kommt Qualität, Sie können wählen gut, hoch oder am höchsten. Dies wirkt sich auch auf die Qualität und Größe der Datei aus.
  • Schlagen Sie auf Start Knopf unten, um den Export der Datei zu starten.

    Teil 5. So konvertieren Sie Videos mit Premiere Pro in MP4.

    Premiere Pro ist ein Videoeditor, der sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel ist. Der gesamte Bearbeitungsvorgang ist in beiden Fällen gleich. Also lasst uns anfangen! Hier ist der Videoclip, der bearbeitet wurde und bereit ist Export .
  • Klick auf das Datei aus der Menüleiste.
  • Wählen Export und dann geh zu Medien.
  • Sie haben eine Tastenkombination Strg + M für Fenster und Befehl + M für Mac-Benutzer.

  • Wenn Sie Adobe Premiere Pro zum ersten Mal verwenden, benötigen Sie Folgendes Exporteinstellungen.
  • Ändere das Format Wie Sie möchten, werde ich es auf einstellen , und der Ausgabename wird geändert.
  • Öffne das Voreinstellungsliste und wählen Sie es entsprechend Ihrer Projektanforderung aus, z.B. YouTube, Twitter, oder jede andere Plattform. Ich verwende High-Quality 1080p HD.
  • Stellen Sie sicher, dass Video exportieren Und Audio exportieren Kästchen sind angekreuzt.
  • Gehen Sie jetzt einfach weiter und klicken Sie auf Schaltfläche „Exportieren“.
  • Je nach Dateigröße und -typ kann es einige Zeit dauern.

    Teil 6.So konvertieren Sie Videos mit HandBrake in MP4.

    Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie die Handbremse verwenden. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Open-Source-Videotranscoder. Es handelt sich um ein Tool zum Konvertieren von Videos für fast jedes Format in eine Auswahl weithin unterstützter Codex.
  • Mit HandBrake können Sie die Datei direkt per Drag & Drop in das Programm ziehen.
  • Sie müssten die Einstellungen ändern, um das Video in MP4 zu exportieren.
  • Wählen Sie das Format aus MP4.

  • Ändern Sie die Breite auf 1280 und Höhe zu 720 unter dem Registerkarte „Abmessungen“.

  • Ändern Sie den Videocode in H.246 und Framerate zum wie die Quelle.
  • Stellen Sie die Encoder-Voreinstellung auf ein Mittel.
  • Sie können auch die ändern Qualität indem Sie den Schieberegler von links nach rechts bewegen.
  • Klicken Sie abschließend auf Durchsuche unten rechts auf die Schaltfläche.

  • Dann geh zum Zur Warteschlange hinzufügen oben in der Menüleiste und klicken Sie auf Schaltfläche „Warteschlange“. bestätigen.
  • Klicken Sie nun auf Warteschlange starten Klicken Sie auf die Schaltfläche und es wird mit der Kodierung aller in der Warteschlange befindlichen Elemente begonnen.

    Es ist ziemlich einfach und eignet sich zum Konvertieren MP4-Datei.

    MP4 ist der De-facto-Standard für jedes System, Gerät und zukünftige Modelle. Um sich daran anzupassen, erweist sich die Konvertierung als zuverlässiges Mittel. Um dies zu ermöglichen, haben wir kurz auf die verschiedenen Möglichkeiten eingegangen, wie Sie jedes Video einfach in MP4 konvertieren können. Der Bequemlichkeit halber kann man sich dafür entscheiden, an einer bestimmten Methode zu arbeiten. Allerdings dauert die Konvertierung von Videos in MP4 bei kostenlosen Anbietern ewig. Um solche Probleme einzudämmen, ist die Verwendung von Filmora eine hervorragende Möglichkeit, spezielle Effekte zu konvertieren und einzubinden!