Behoben: iTunes erkennt mein iPhone nicht

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

Nachdem ich mein Telefon aktualisiert hatte, dachte ich, dass alles gut funktionierte, bis ich versuchte, es mit iTunes zu verbinden. Auch wenn ich meinem System vertraue, erkennt iTunes mein iPhone nicht. Ich weiß nicht, wie ich diesen Fehler beheben kann.

Kürzlich ist ein Freund von mir auf dieses Problem gestoßen, wodurch mir klar geworden ist, dass iTunes das iPhone allzu oft nicht erkennt. Es kann viele Gründe dafür geben. In den meisten Fällen liegt dies jedoch an einem fehlerhaften Update oder einem beschädigten Prozess. Mach dir keine Sorge! Wie bei den meisten Problemen im Zusammenhang mit iTunes gibt es auch für dieses eine Lösung. In diesem Leitfaden mache ich Sie mit verschiedenen Lösungen und Tipps zu diesem Problem vertraut. Wenn Sie auch das Problem haben, dass iTunes mein iPhone nicht erkennt, dann lesen Sie weiter und überwinden Sie diesen Rückschlag sofort.



Teil 1. Top-Tipps, wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennt

Nachdem Sie Ihr iOS-Gerät über einen physischen Anschluss mit Ihrem System verbunden haben, wird auf Ihrem Telefon eine Popup-Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie dem System vertrauen möchten oder nicht. Es wurde beobachtet, dass iTunes direkt nach dem Tippen auf die Option „Vertrauen“ hängen bleibt und das Gerät nicht erkennt. Möglicherweise tritt ein anderes Problem auf, das damit zusammenhängt, dass iTunes das iPhone ebenfalls nicht erkennt. Befolgen Sie zunächst diese Vorschläge, um dieses Problem zu lösen.

1. Überprüfen Sie Ihr Gerät und Kabel

Meistens vergessen Benutzer, die Qualität ihres Geräts und ihres Kabels zu überprüfen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie zum Anschließen Ihres Geräts nur Marken- und Original-Lightning-/USB-Kabel verwenden. Außerdem sollte Ihr Hafen gereinigt und in einem idealen Zustand sein. Wenn Ihre Hardware beschädigt ist, können Sie keine sichere Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem System herstellen.

Fix iTunes hat gewonnen

2. Aktualisieren Sie iTunes

Um Ihr Telefon und iTunes miteinander zu synchronisieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über eine aktualisierte Version von iTunes verfügen. Zum Beispiel benötigt das iPhone 11 (und 11 Pro) mindestens eine Version von iTunes, um zu funktionieren.

Als iTunes mein iPhone das letzte Mal nicht erkannte, habe ich das Problem durch einfaches Aktualisieren der Software behoben. Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie iTunes und wählen Sie in der Menüleiste iTunes > Nach Updates suchen. Windows-Benutzer hingegen können zu iTunes > Hilfe > Nach Updates suchen gehen, um dasselbe zu tun.

Fix iTunes hat gewonnen

Dadurch wird ein brandneuer Assistent geöffnet und iTunes informiert Sie über ein kompatibles Update. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um iTunes zu aktualisieren.

3. Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Es wurde beobachtet, dass Benutzer nach einem falschen Update mit dem Problem konfrontiert werden, dass iTunes das iPhone nicht erkennt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie auf ein neues Update warten. Wenn beim aktuellen Update ein Fehler auftritt, werden Sie wahrscheinlich von Ihrem System aufgefordert, so schnell wie möglich ein neues zu installieren. Um dies jedoch zu überprüfen, können Sie Einstellungen > Allgemein > Software-Update aufrufen.

Fix iTunes hat gewonnen

Von hier aus können Sie die neue Version des verfügbaren iOS-Updates sehen. Tippen Sie einfach auf „Jetzt installieren“, um Ihr Telefon zu aktualisieren.

4. Setzen Sie die Datenschutzeinstellungen zurück

Die Datenschutzeinstellungen Ihres Telefons steuern normalerweise die Art und Weise, wie es mit anderen Geräten verbunden ist. Wenn Sie außerdem die Fehlermeldung „iTunes erkennt mein iPhone nicht“ erhalten, sollten Sie versuchen, alle Datenschutzeinstellungen auf Ihrem Telefon zurückzusetzen

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Standort und Datenschutz zurücksetzen und tippen Sie auf die Option „Einstellungen zurücksetzen“. Sie werden aufgefordert, Ihren Passcode anzugeben, um die Auswahl zu bestätigen.

Fix iTunes hat gewonnen

Anschließend wird beim Anschließen Ihres Geräts an Ihr System ein Authentifizierungs-Popup angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Vertrauen“, um eine zuverlässige Verbindung zwischen beiden Geräten herzustellen.

Fix iTunes hat gewonnen

5. USB-Treiber installieren

Wenn nichts anderes zu funktionieren scheint, besteht die Möglichkeit, dass iTunes das iPhone nicht erkennt, weil die USB-Treiber entweder fehlen (oder beschädigt sind). Starten Sie zunächst Ihr Telefon und Ihr System neu und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen. Wenn es nicht funktioniert, überprüfen Sie den Geräte-Manager auf Ihrem System.

Drücken Sie dazu die Windows- und R-Taste, um die Eingabeaufforderung „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie hier den Befehl devmgmt.msc ein, um den Geräte-Manager Ihres Systems zu öffnen.

Fix iTunes hat gewonnen

Auf diese Weise können Sie alle mit Ihrem System verbundenen Geräte verwalten. Erweitern Sie nun die Option der USB-Controller (Universal Serial Bus) und stellen Sie sicher, dass der Apple Mobile Device USB Driver aufgeführt ist.

Fix iTunes hat gewonnen

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie dies überprüfen, indem Sie zur Option „Systeminformationen“ gehen und die Hardwareliste erweitern. Klicken Sie hier auf die USB-Option und sehen Sie, ob das iPhone aufgeführt ist oder nicht.

Fix iTunes hat gewonnen

Wenn es fehlt, müssen Sie die Treiber installieren. Besuchen Sie dazu den Standort der Treiber. Meistens ist es „Programme“ > „Gemeinsame Dateien“ > „Apple“ > „Unterstützung mobiler Geräte“ > „Treiber“. Hier finden Sie die Datei usbaapl64.inf bzw. usbaapl.inf. Wählen Sie einfach die Datei aus und installieren Sie sie.

Fix iTunes hat gewonnen

Teil 2. So sichern Sie das iPhone auf dem Computer, wenn iTunes das iPhone nicht erkennt

Ich bin mir sicher, dass Sie nach dem Befolgen dieser Vorschläge nicht mehr den Fehler „iTunes erkennt das iPhone nicht“ erhalten. Wenn dieses Problem dennoch weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Gerät zurücksetzen. Niemand setzt sein Gerät gerne zurück, da dadurch seine Daten gelöscht werden. Daher empfiehlt es sich immer, vor dem Zurücksetzen Ihres Telefons eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen. Dazu können Sie die Unterstützung von MobileTrans in Anspruch nehmen.

Es handelt sich um ein äußerst zuverlässiges Tool, mit dem Sie Ihre Daten unterwegs von einem Gerät auf ein anderes übertragen können. Da es über viele zusätzliche Funktionen verfügt, kann es auch eine perfekte Alternative zu iTunes sein. Es ist mit fast jeder iOS-Version (einschließlich iOS 13) kompatibel und läuft sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen. Um mit MobileTrans eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, befolgen Sie diese Schritte.

MobileTrans – Backup

So sichern Sie das iPhone auf dem Computer, wenn iTunes das iPhone nicht erkennt

  • Übertragen Sie ganz einfach Fotos, Videos, Kalender, Kontakte, Nachrichten und Musik von Android auf das iPhone/iPad.
  • Sichern Sie Daten auf Ihrem Gerät mit einem Klick auf einem Computer und stellen Sie sie wieder her.
  • Die Fertigstellung dauert weniger als 10 Minuten.
  • Aktivieren Sie die Übertragung von HTC, Samsung, Nokia, Motorola, iPhone und mehr auf ein neues iPhone.
  • Funktioniert perfekt mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, HUAWEI, Motorola, ZTE, Nokia und weiteren Smartphones und Tablets.
  • Vollständig kompatibel mit großen Anbietern wie AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile.
  • Vollständig kompatibel mit Windows 11 oder Mac 10.15.
  • Vollständig kompatibel mit iOS 15 und Android 9.0.
Verfügbar auf: Jetzt kaufen. Jetzt kaufen

Schritt 1.Starten Sie MobileTrans und wählen Sie die Option, Ihr Telefon zu sichern

Laden Sie zunächst die entsprechende Version von MobileTrans herunter und installieren Sie sie auf Ihrem System. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie aus allen verfügbaren Optionen auf dem Startbildschirm auf „Sichern“, um fortzufahren.

Fix iTunes hat gewonnen

Schritt 2.Wählen Sie die zu sichernden Dateien aus

Verbinden Sie nun Ihr Telefon mit dem System und lassen Sie es von der Schnittstelle automatisch erkennen. Im Handumdrehen stellt es seinen Schnappschuss mit einer Liste verschiedener Datentypen auf dem Bildschirm bereit. Von hier aus können Sie die Art der Daten auswählen, die Sie sichern möchten.

Fix iTunes hat gewonnen

Schritt 3.Starten Sie den Backup-Prozess

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Start“. Dadurch wird der Sicherungsvorgang eingeleitet und die Aktualisierung über eine Anzeige auf dem Bildschirm bereitgestellt. Warten Sie eine Weile und trennen Sie Ihr Telefon nicht während des gesamten Vorgangs.

Fix iTunes hat gewonnen

Schritt 4.Sehen Sie sich Ihre Sicherungsdatei an

Sobald der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Popup-Meldung. Von dort aus können Sie Ihr Backup anzeigen. Darüber hinaus können Sie bei Bedarf den Standardspeicherort Ihrer Sicherung ändern. Gehen Sie einfach zum Fenster „Einstellungen“ und ändern Sie manuell den Speicherort Ihrer Sicherung.

Ich bin sicher, dass Sie dieses Problem lösen können, wenn Sie die oben aufgeführten Vorschläge befolgen. Ich konnte das Problem, dass iTunes mein iPhone nicht erkennt, danach lösen und hoffe, dass Sie die gleichen konstruktiven Ergebnisse erzielen werden. Sollten Sie dennoch mit einem Rückschlag konfrontiert sein, können Sie die Hilfe von MobileTrans in Anspruch nehmen, um ein Backup Ihrer Daten zu erstellen. Es bietet Ihnen eine sichere und einfache Möglichkeit, Ihr Gerät zu verwalten.

Wiederherstellen

1. Von iCloud wiederherstellen
2. Von iTunes wiederherstellen
3. OneDrive