Chroma Key in Adobe Premiere Pro: So führen Sie Green Screen Keying durch

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

16. Mai 2023• Bewährte Lösungen

Diejenigen, die neu in dieser Bearbeitungswelt sind, müssen neugierig sein, was es ist Chroma-Key Verarbeitung und wie sie durchgeführt wird. Chroma-Key, auch a genannt Greenscreen-Taste, Dabei handelt es sich eigentlich um den Vorgang, bei dem die Hintergrundfarbe eines Videos durch einen anderen gewünschten Hintergrund ersetzt wird, um Videos ansprechender zu gestalten. Die Adobe Premiere Pro-Plattform bietet mit ihrem großartigen Tool namens „Ultra Key“ einfache Bearbeitungsoptionen für solche Änderungen. Premiere Pro verfügt ab CS5 und späteren Versionen über die Chroma-Key-Funktion. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie in Premiere Pro einen Chroma-Key erstellen, und geben Ihnen einige Tipps, wie Sie einen perfekten Chroma-Key-Effekt erzielen.



Sie können auch mögen: So bearbeiten Sie YouTube-Videos mit Adobe Premiere Pro >>


Wenn Sie ein Anfänger sind, ist die Verwendung von Premiere Pro zum Ändern des Greenscreen-Hintergrunds möglicherweise etwas kompliziert. Die Komplexität dieses Softwaretools kann Ihre ganze Aufregung in Anspruch nehmen und der klassische Chroma-Key-Effekt kann sich als völliges Durcheinander erweisen. Mach dir keine Sorge! Wenn Sie auffällige Videos mit einem Greenscreen erstellen möchten, können Sie auf viele andere benutzerfreundliche Tools zugreifen. Eine der besten Empfehlungen für Einsteiger ist Filmora Green Screen Editor. Im folgenden Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Filmora ein Greenscreen-Video zusammenstellen.


Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie der Chroma-Key-Effekt in der Premiere Pro-Plattform verwendet werden kann.

Erste Schritte vor dem Compositing von Greenscreen-Videos in Premiere Pro:

Wenn Sie sich fragen, wo Sie die Greenscreen-Hintergrundressource bekommen können, lautet die Antwort: Sie können einige kostenlose und kostenpflichtige Hintergrundressourcen auf Websites finden oder das Greenscreen-Video selbst drehen. Hier sind ein paar Grundregeln, die Sie befolgen sollten, wenn Sie möchten Nehmen Sie eigene Greenscreen-Aufnahmen auf und erstellen Sie sie :

  • Schatten kommen in Greenscreen-Videos nicht gut zur Geltung, daher ist es wichtig, beim Fotografieren der Füße des Schauspielers äußerst vorsichtig zu sein.
  • Den Schauspielern wird empfohlen, einen Abstand von mindestens 10 Fuß zum Greenscreen einzuhalten. Dadurch wird vermieden, dass Licht auf die Schultern oder andere Körperteile fällt.
  • Fügen Sie Lichter zum Hintergrund hinzu, damit Sie eine gleichmäßige Aufnahme erzielen. Sorgen Sie außerdem dafür, dass die Schauspieler während des Dramas richtig beleuchtet werden.
  • Grüne Hintergründe muss ein glattes Aussehen haben; Verwenden Sie lieber Farbe anstelle von Stoffen, da dies hilft, unerwünschte Falten und Fältchen zu vermeiden.

Anleitung zum Chroma Key in Adobe Premiere Pro

Wenn Sie bereit sind, mithilfe der Adobe Premiere Pro-Plattform den Chroma-Key-Effekt in Ihre Videos einzufügen, finden Sie hier ein paar einfach zu befolgende Schritte:

Schritt 1: Zunächst müssen Benutzer ein Greenscreen-Filmmaterial in die Premiere Pro-Timeline importieren und dann das Video erhalten, das Sie mit Ihrem Chroma-Key-Effekt bearbeiten möchten. Um diese Aufgabe zu erledigen, gehen Sie einfach zum Menü „Datei“ und wählen Sie dann die Option „Importieren“ aus dem Dropdown-Menü. Es hilft Ihnen, eine Auswahl für Mediendateien zu treffen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Schritt 2: Platzieren Sie nun einfach Ihren importierten Videoclip, der den Greenscreen ersetzen soll, in der Videospur 1 der Premiere Pro-Timeline.

Schritt 3: Es ist an der Zeit, einen Greenscreen mit Filmmaterial in der Video-2-Spur der Timeline zu platzieren. Er wird über der Video-1-Spur positioniert.

Schritt 4: Gehe zum Auswirkungen Das Bedienfeld befindet sich neben der Projektregisterkarte und enthält alle Ihre importierten Clips. Wenn Sie das Bedienfeld „Effekte“ nicht sehen können, gehen Sie zu Fenster und klicken Auswirkungen. Im Videoeffekte Option, gehen Sie zu Keying und klicken Sie dann auf Ultra-Schlüssel . Natürlich können Sie auch in der Suchleiste nach „Ultra Key“ suchen und es auf den Videoclip mit Greenscreen in der Timeline ziehen.

Schritt 5: Im Effektsteuerung Panel, erweitern Sie die Steuerelemente von Videoeffekte über den Pfeil neben der Option „Effekte“.

Schritt 6: Jetzt geh zu Ultra-Schlüssel Steuerelemente und wählen Sie aus den verfügbaren Optionen das Schlüsselfarben-Auswahlwerkzeug aus. Wählen Sie einfach den Greenscreen-Hintergrundbereich im Vorschaufenster aus und innerhalb von Sekundenbruchteilen wird dieser ausgewählte Hintergrund durch den Greenscreen des Videos ersetzt, das in Spur 1 verfügbar ist.

Wenn das von Ihnen aufgenommene Greenscreen-Material nicht gut ausgeleuchtet war, müssen Sie im Videoclip möglicherweise entweder einen dunkleren oder helleren Grünton wählen. Um die Chroma-Keying-Effekte in Premiere Pro zu perfektionieren, müssen Sie möglicherweise auch die folgenden Vorgänge ausführen.

Schritt 7: Zur Feinabstimmung Ihres Greenscreen-Effekts verwenden Sie Choke, Highlight und Transparenz Kontrollen von der Matte-Generation Option zum Entfernen von Schatten und Highliths. Sie können auch die Matte Cleanup-Optionen verwenden, um die Kanten des Objekts zu ändern. Verwendung der Drossel Option verkleinert die Kanten und verwendet die Erweichen Mit dieser Option werden die Kanten unscharf. Versuchen Sie es, um das Verschütten zu beseitigen und die Kantenfarbe anzupassen Verschüttungsunterdrückung Möglichkeit.

Oben finden Sie einige Tipps zum Erzielen perfekter Key-Effekte in Premiere Pro, die Ihnen in den meisten Fällen dabei helfen, ein besseres Compositing-Ergebnis zu erzielen. Natürlich können Sie das auch ausprobieren Ernte Effekt, um einen unerwünschten Greenscreen-Hintergrund auszuschneiden.

Schritt 8: Sobald Sie mit all diesen Einstellungen fertig sind, speichern Sie einfach Ihr Projekt.

Schritt 9: Sie müssen Ihr gespeichertes Projekt jetzt rendern.

Schritt 10: Speichern Sie Ihr Projekt nach dem Rendern erneut und exportieren Sie das Video nach Ihren Wünschen.

Nachfolgend finden Sie ein Video-Tutorial zum Erstellen von Chroma-Key in Adobe Premiere Pro, das Ihnen im Detail zeigt:

Ich hoffe, Sie beherrschen jetzt den Chroma-Key in Premiere Pro. Wenn Sie immer noch nach einer Alternative suchen, um ein Greenscreen-Video schneller zusammenzustellen, können Sie Filmora jederzeit kostenlos herunterladen und ausprobieren.