Beste Filmemacher für Windows 10 [kostenlos und kostenpflichtig]

Versuchen Sie Unser Instrument, Um Probleme Zu Beseitigen

16. Mai 2023• Bewährte Lösungen

Smartphones, Kompakt- oder GoPro-Kameras können alle aufnehmen hochwertige Videos , aber Sie benötigen auch eine Videobearbeitungssoftware, um das von Ihnen aufgenommene Filmmaterial zu bearbeiten. Der Windows Movie Maker wurde 2017 eingestellt und derzeit kann es sich als schwierige Aufgabe erweisen, eine Videobearbeitungssoftware für das Betriebssystem Windows 10 zu finden, die nur grundlegende Tools bietet.



Es gibt jedoch keinen Mangel an Videobearbeitungs-Apps, die Sie auf der neuesten Windows-Version verwenden können. In diesem Artikel werden wir einige der besten kostenlosen und kostenpflichtigen Optionen untersuchen, mit denen Sie Ihre Videos auf einem Windows 10-Computer aufpolieren können bevor Sie sie online veröffentlichen.

PC-Besitzer, die häufig mit HD- und 4K-Filmmaterial und sogar 360-Grad-Videos arbeiten, werden die Bearbeitung in CyberLink PowerDirector lieben. Es stehen Dutzende visueller Effekte sowie Tools zur Objektivkorrektur und eine Bewegungsverfolgungsfunktion zur Verfügung, mit der Sie Gesichter unkenntlich machen oder Ihren Videos beweglichen Text hinzufügen können. Der Multi-Kamera-Editor erleichtert das Kombinieren und Bearbeiten von Filmmaterial aus mehreren Quellen und ermöglicht Ihnen den schnellen Wechsel zwischen Aufnahmen, die von verschiedenen Kameras aufgenommen wurden. Die Audiobearbeitungsfunktionen der Software sind ebenso beeindruckend wie die Videobearbeitungswerkzeuge, was bedeutet, dass Sie für alle Videos, die Sie mit PowerDirector bearbeiten, perfekte Soundtracks erstellen können.

5. Adobe Premiere Pro CC

Preis: 20,99 $ für ein Monatsabonnement

Kompatibilität: Windows 10 (64-Bit-Version)

Adobe Premiere ist einer der leistungsstärksten Videoersteller aller Zeiten, da es nahezu unbegrenzte Videobearbeitungsmöglichkeiten bietet. Es kann jedoch einige Zeit dauern, den Umgang mit dieser legendären Software zu erlernen, da sich die meisten Funktionen an professionelle Filmemacher richten. Darüber hinaus gibt es keinen Grund, für ein 20-Dollar-Monatsabonnement zu zahlen, wenn Sie nicht die Absicht haben, jemals die meisten Optionen der Software zu nutzen. Adobe Premiere Pro CC ist nur eine gute Option für Windows 10-Benutzer, die ständig Zugriff auf einen leistungsstarken Video-Maker benötigen, mit dem sie ihre Videos wie Profis bearbeiten können.

Premiere Pro verfügt über eine 30-tägige Testversion (einschließlich Wasserzeichen), sodass Sie sie kostenlos auf Ihren Windows 10-Computer herunterladen können. Ich habe etwas recherchiert und auf dem YouTube-Kanal Organge83 ein YouTube-Tutorial für Anfänger zum Erlernen der Premiere Pro CC-Grundlagen gefunden. Überprüfen Sie es unten:

Abschluss

Obwohl Windows 10 nur eine begrenzte Anzahl an Videobearbeitungssoftware-Optionen bietet, ist es nicht allzu schwierig, einen Video-Maker zu finden, der alle Ihre Anforderungen erfüllt. Eine Anzahl von erschwingliche und vielseitige Videomacher wie WF steht PC-Besitzern zur Verfügung, die keine professionelle Videobearbeitungs-App wie Adobe Premiere Pro CC verwenden möchten, aber dennoch eine Software benötigen, die leistungsstark genug ist, um ein qualitativ hochwertiges Video zu erstellen. Was ist Ihr Lieblingsvideomacher für Windows 10? Hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen.

Laden Sie die Win-Version herunter